Tel. +49 241 99123283 sale 10% Rabatt mit Gutscheincode "10RABATT"

Iolite 2.0

Iolite 2.0 Vaporizer

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferung bis Dienstag. Bestellen Sie innerhalb 12 Stunden und 40 Minuten per Expressversand.

UVP
10900
8900  Inkl. MwSt.

Vaporizer Rabatt Gutschein 10%

Beschreibung

Iolite 2.0 Vaporizer mit freier Farbwahl von Oglesby & Butler


Verdampfung mit dem Iolite

Dank der patentierten Technologie von Iolite wird innerhalb von 45 Sekunden die genaue Temperatur von 190°C erzielt. Sie inhalieren dann direkt die verdampften Heilkrautwirkstoffe durch das Mundstück. Eine zuverlässige Verdampfung gewährleistet einen gesünderen, besseren und reineren Geschmack. Der Gebrauch ist deutlich effizienter durch das Kernstück des Iolites: dem thermostatisch gesteuerten Inhalator. Dieser Vaporizer ist kaum größer als ein Handy und sehr leicht, so dass Sie Ihn komfortabel in Ihrer Hosentasche überall mitnehmen können. Trotz seiner Handlichkeit besitzt er eine große, 500mg fassende Kräuterkammer. Ist diese mit frischen oder getrockneten Heilkräutern gefüllt können Sie ca. 15 Minuten immer wieder - ohne Neubefüllung - vaporisieren, bis auch das letzte bisschen Wirkstoff aus dem Kraut verdampft worden ist. Eine Tankfüllung mit Feuerzeuggas, die Sie in jedem Kiosk erwerben können, reicht für ca. 2 Stunden durchgängigen Vaporisierens. Sie brauchen sonst nichts, keine Batterien, kein Kabel und auch keine Akkus. Sollten Sie ein mobiles, kleines Gerät suchen, welches Sie überall hin mitnehmen und auch unterwegs nutzen können, so ist der Iolite durchaus in die nähere Wahl zu ziehen. Bitte bedenken Sie aber, dass die Temperatur nicht frei eingestellt werden kann, Sie können mit dem Iolite also nur Kräuter mit einem Verdampfungspunkt um die 190°C vaporisieren.
Der neuen Iolite 2.0 vom irischen Hersteller Oglesby & Butler Ltd wurde gegenüber seinem Vorgängermodell umfangreich verbessert. Insbesondere die Probleme mit der Steuerung wurden vollständig behoben. Der Iolite 2.0 ist nun noch schneller einsatzbereit, verbraucht gleichzeitg weniger Butan-Gas, so dass er deutlich seltener nachgefüllt werden muss, und in der Kräuterkammer verteilt sich jetzt der Dampf gleichmäßiger.

Iolite2.0 Vaporizer Lieferumfang

  • Iolite 2.0 Vaporizer
  • Iolite 2.0 Reisetasche
  • Iolite 2.0 Pflegewerkzeuge
  • Iolite 2.0 ausfürliche deutsche Anleitung
  • Iolite 2.0 Feuchtigkeitskondensator
  • Iolite 2.0 Mundstück mit Stahlgewinde
  • Iolite 2.0 Pfeifenreiniger (2 Stück)
  • Iolite 2.0 Ersatzsiebchen
  • Iolite 2.0 Kräuterkammer
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Number 1035-01
Lieferzeit 1 Werktag
Garantie 2 Jahre
Direkte Inhallation Ja
Ballonfunktion Nein
Digitale Anzeige Nein
Flüssigkeiten Nein
Anleitungen DE, ENG
Gesamt
Verarbeitung
Preis / Leistung
Effizienz
Handhabung
Garantie
Aufwärmzeit
Lieferumfang
Gestaltung
Anleitung
Durchschnittliche Bewertung:
11 Bewertungen ?>
5 Stern
2
4 Stern
8
3 Stern
1
2 Stern
0
1 Stern
0

11 Artikel

16:56
  • Gesamt:
  • Verarbeitung:
  • Preis:
  • Effizienz:
  • Handhabung:
  • Garantie:
  • Aufwärmzeit:
  • Lieferumfang:
  • Design:
  • Anleitung:
Empfohlen:
Ja auf jeden Fall
idealer Vaporizer für unterwegs
Der Iolite Vaporizer kommt in einer hochwertigen Verpackung und macht daher einen guten ersten Eindruck. Mitgeliefert werden sowohl ein Etui als auch diverse Ersatzteile und Werkzeug. Die ebenfalls mitgelieferte Gebrauchsanweisung ist leicht verständlich und in verschiedenen Sprachen, darunter auch Deutsch, abgedruckt. Die Inbetriebnahme des Iolite erfolgt mit Feuerzeuggas und ist recht einfach. So wird nach dem Einschalten automatisch geheizt und die Temperatur konstant gehalten. Die Handhabung ist ebenfalls sehr unkompliziert und das kleine schlanke Gerät lässt sich in abgekühltem Zustand problemlos transportieren. Die Alltagstauglichkeit ist beim Iolite durchaus gegeben. So überzeugt das Gerät durch seine Handlichkeit und seine langen Betriebszeiten. Einziger Nachteil ist, dass die Temperatur sich bei diesem Modell nicht manuell einstellen lässt und der Vaporizer nach einer Weile sehr heiß wird. Darüber hinaus produziert das Gerät einen aromatischen und wohlschmeckenden Dampf. Fazit ist, dass der Iolite ein idealer Vaporizer für unterwegs ist, der durch seine leichte Handhabung, handliche Form und seine Unauffälligkeit durchaus im Alltag zu gebrauchen ist. Nur für sehr langen Gebrauch ohne Pausen ist das Gerät, das sehr heiß wird, nicht zu empfehlen.
1
1
12:04
  • Gesamt:
  • Verarbeitung:
  • Preis:
  • Effizienz:
  • Handhabung:
  • Garantie:
  • Aufwärmzeit:
  • Lieferumfang:
  • Design:
  • Anleitung:
Empfohlen:
Ja auf jeden Fall
Der Iolite ist ein sehr guter tragbarer Vaporizer
Der Iolite ist ein sehr guter tragbarer Vaporizer. Während des Betriebs macht der Iolite schwache Gerüusche, was für Nutzer, die das Vaporisieren ganz lautlos bevorzugen, störend sein könnte. Ein Vorzug ist der Einsatz von Butan-Gas anstelle von auswechselbaren Batterien, die immerzu mitgeschleppt werden müssen. Für mich dennoch ein perfekter Vaporizer und stets die erset Wahl!
1
1
16:52
  • Gesamt:
  • Verarbeitung:
  • Preis:
  • Effizienz:
  • Handhabung:
  • Garantie:
  • Aufwärmzeit:
  • Lieferumfang:
  • Design:
  • Anleitung:
Empfohlen:
Ja auf jeden Fall
Besser als Magic Flight Launch Box
Hi an alle!
Bin seit 6 Wochen auf Grund einer schweren Lungenentzündung auf Entzug-klappt bis jetzt ganz gut. Nur auf die Gräser will ich nicht verzichten-in Maßen-Bin durch einen Bekannten auf Vaporizer gekommen. Habe mir als erstes die Magic-Flight-Launch-Box besorgt - vergeßt es -. Kräuterfach viel zu klein/nervig mit den Akkus.
Habe mir dann die Iolite 2.0 besorgt. Aller erste Sahne.Kann ich nur empfehlen. Die paar Euros mehr lohnen sich auf alle Fälle.
1
1
16:54
  • Gesamt:
  • Verarbeitung:
  • Preis:
  • Effizienz:
  • Handhabung:
  • Garantie:
  • Aufwärmzeit:
  • Lieferumfang:
  • Design:
  • Anleitung:
Empfohlen:
Ja auf jeden Fall
Iolite - wunschlos glücklich
Seit Anfang Februar bin ich stolzer Besitzer meines Iolite ! Die Skepsis ist zur Gänze verschwunden - die Bedienung ist einfach, der Plastikgeruch verschwindet nach einigen Malen aufheizen und die Wirkstoffe verdampfen genau so effizient wie bei meinem Extreme Vaporizer, welcher mich übrigens seit gut 2 Jahren glücklich macht.
0
0
14:59
  • Gesamt:
  • Verarbeitung:
  • Preis:
  • Effizienz:
  • Handhabung:
  • Garantie:
  • Aufwärmzeit:
  • Lieferumfang:
  • Design:
  • Anleitung:
Empfohlen:
Ja auf jeden Fall
Iolite
Hi,
ich hab mir den Iolite 1.0 gekauft und bin im Großen u. Ganzen zufrieden.
Der kleine Scheißer erfüllt seine Zwecke voll und ganz.Sehr sparsam im Gasverbrauch,wobei man auf die Gassorte achten muß(Butangas).Leicht zu reinigen u. überall einsetzbar.
Was ich zeitweise störend finde ist der Plastikgeruch,der Iolite besteht auch fast nur aus Plastik u. wird sehr warm,
den Preis finde ich überzogen,aber das wird sich mit der Zeit zeigen ob die Qualität o.k. ist.
Für den Einsteiger das richtige Gerät zum Anfangen.
Viel Spaß beim schnorcheln.
0
0
16:04
  • Gesamt:
  • Verarbeitung:
  • Preis:
  • Effizienz:
  • Handhabung:
  • Garantie:
  • Aufwärmzeit:
  • Lieferumfang:
  • Design:
  • Anleitung:
Empfohlen:
Ja auf jeden Fall
Meine Erfahrungen mit dem Iolite
Hallo liebe Leser,
heute berichte ich über meine Erfahrungen mit dem Iolite. Vor einigen Wochen habe ich bereits über den Arizer Extreme Q geschrieben, er dient deshalb als Vergleichsverdampfer. Doch erst einmal zum Iolite:
Im Set mit dem Arizer kostete er damals nur 50€ extra, was bei einem regulären Preis von 120€ ein richtiges Schnäppchen war! Ich habe mich damals als Zusatzvapo gegen die MFLB entschieden, da mir deren Funktionsweise zu "analog" war - wenn man die Batterie zu lang dran hält, verbrennt das Kräutermaterial, anstatt zu verdampfen - dafür braucht man keinen Verdampfer... Zudem fand ich das Aussehen und die Verarbeitung fragwürdig. So kam es, dass ich mich für den Iolite entschied. Dieser wird mit Feuerzeuggas befüllt - da gibt es günstiges in diversen "Billigwaren-Läden", z.B. Unilite-Markengas (300ml für 2€), welches durch seinen hohen Reinheitsgrad sehr gut geeignet ist - vergleichen lohnt sich da, in manchen Supermärkten bspw. gibt es teurere Sorten für 3€ bei 100ml - Trottelfang. Bisher ist meine 300ml-Flasche seit Sommer immer noch nicht aufgebraucht (bei wöchentlich mehrmaliger Verwendung des Iolite)- er ist also sehr sparsam. Eine Füllung mit Gas reicht für etwa eine dreiviertel Stunde Dauererhitzung, was drei Standard-Heizvorgängen a 15 Minuten entspricht. Mit 15 Minuten kann sich die Wirkung voll enfalten :)
Der Iolite wird ziemlich warm, an der Hand wie an den Lippen, allerdings ist das mit dem richtigen Halten des Vapos und dem richtigen Ziehen (Lippen das "Rohr" nur leicht berühren lassen) kein Problem. Der Iolite erhitzt das Kräutermaterial schnell, so dass ich nach dem ersten Nachhitzen - etwa 3 Minuten nach Einschalten - mit dem Ziehen beginne. Bei jedem Nachhitzen um die Temperatur konstant zu halten, erzeugt der Iolite ein fauchendes Geräuch, welches bei Stille gut hörbar ist, aber schon beim Spazierengehen stark an Lautstärke und damit Beachtung verliert.
In Unterschied zum Arizer EQ 4 gibt es keine Temperatureinstellung und keinen Ballon, was aber nicht weiter schlimm ist, da der Iolite ja eher für unterwegs gedacht ist - und dabei ist er richtig gut: Überall (außer in den Bergen ab 1400m) lässt er sich schnell und problemlos nutzen, sieht schick aus und wirkt auch sehr gut! Zudem ist er leicht, aber nicht "zu leicht", und liegt damit gut in der Hand. Die mitgelieferte Tragetasche ist schick und liefert Platz für nötige Utensilien, passt aber trotzdem in jede etwas größere Hosen- oder Jackentasche.
Mankos sind ein leichter, aber wahrnehmbarer Gasgeruch beim Heizen, sowie die starke Erwärmung des Rohrs, was etwas auf den Lippen ziepen kann - mit etwas Übung ist man das aber schnell los!
Die Reinigung wiederrum ist recht unkompliziert, man sollte aber beim Gewindestück-lösen etwas vorsichtig machen.
Im Vergleich zum Arizer muss man sagen, dass man beim Iolite eben nicht 2 oder 3 mal das alte ätherisches Öl wiederverwenden kann, höchstens einmal, was ich aber nicht mache. (Ich sammle es nach dem ersten Mal, und dann kommt es nochmal in den Arizer).
Trotzdem bleibt im Großen und Ganzen festzustellen, dass ich mir ihn für 50€ jederzeit wiederzulegen würde, und selbst für 120€ ist er eine Überlegung wert!
Viele Grüße,
Hans Han*
0
0
16:15
  • Gesamt:
  • Verarbeitung:
  • Preis:
  • Effizienz:
  • Handhabung:
  • Garantie:
  • Aufwärmzeit:
  • Lieferumfang:
  • Design:
  • Anleitung:
Empfohlen:
Ja auf jeden Fall
der iolite ist der beste tragbare vaporizer den es
der iolite unterscheidet sich in vielen punkten von der launch box und zwar
1x der dampf ist besser dichter und aromatischer
2x der iolite braucht keine akkus sondern läuft ca.2stunden mit einer gasfüllung
3x beim iolite kann nichts verbrennen das heist man schaltet den iolite ein und dampft los bis
das ätherische öl verdampft ist
ja der iolite bleibt der beste vaporizer für zug,bus,natur,arbeit,usw...mit 1 gasschatulle kann man tagelang verdampfen zbsp in der natur usw...
der iolite ist zwar nicht geräuschlos (er faucht alle 30-40 sec.) aber mir persönlich macht das nichts aus...
ich kann euch den iolite nur empfehlen ... dieser vaporizer ist viel besser als die launch box
hier ein video zum thema iolite http://www.youtube.com/watch?v=Hh2pCo8NZp
und hier ein video zum thema launch box http://www.youtube.com/watch?v=pqyJ_5DxY
man kann sagen die launch box wird von den medien sehr hochgepuscht...die realität sieht anders aus ... :x
der iolite wird von den medien als guter tragbarer vaporizer verkauft und dies stimmt :mrgreen:
grüße niko :D
0
0
16:18
  • Gesamt:
  • Verarbeitung:
  • Preis:
  • Effizienz:
  • Handhabung:
  • Garantie:
  • Aufwärmzeit:
  • Lieferumfang:
  • Design:
  • Anleitung:
Empfohlen:
Ja auf jeden Fall
Der Iolite
Auf der Suche nach einem preiswerten Vaporizer bin ich beim Vaporizer-Markt auf den Iolite aufmerksam geworden.
Es sind meine ersten Erfahrungen mit einem Vaporizer.Ich kann jedem Interessenten zu einem Kauf raten.
Ich bin sehr begeistert !!!!
Er funktioniert ohne Probleme,ist technisch ausgereift und vom Wirkungsgrad höher und stärker als bei gewöhnlichen Rauch/Inhalationstechniken.
Für den Preis ist der Iolite ein echter Geheimtipp und mit 2 Jahren Garantie kann man mit dem Kauf nichts falsch machen.
Ich bin mit dem Service des Vaporizer-Marktes ebenfalls sehr zufrieden.
Die Lieferzeit ist schnell, das Paket neutral und im vgl. zu anderen Shops preistechnisch unschlagbar.
Vielen Dank
:mrgreen:
0
0
16:28
  • Gesamt:
  • Verarbeitung:
  • Preis:
  • Effizienz:
  • Handhabung:
  • Garantie:
  • Aufwärmzeit:
  • Lieferumfang:
  • Design:
  • Anleitung:
Empfohlen:
Ja auf jeden Fall
Iolate - erste Eindrücke
Also seit ein Paar Tagen bin ich stolzer Besitzer eines Iolate.
Mein Ersteindruck: Ich lieeeeeeeebe dieses Gerät :D
Die Handhabung ist denkbar einfach: man muss nur die Kammer mit seinen Lieblingskräutern füllen, den Gastank auffüllen und schon ist man startklar.
Vom Handling während der Vaporisation bin ich auch durchweg begeistert. So muss man nur noch an dem Rohr ziehen und schon kommt einem der wunderbar angenehme und wohlschmeckende Duft entgegen. Die Wirkung ist 1A...sie kommt zwar sehr schleichend, aber genau das macht ihn so angenehm. Man hat nicht das Gefühl dass der Dampfhammer gleich einsetzt, sondern die Wirkung steigert von Minute zu Minute ihre Intensität sodass man sich sehr gut darauf einstellen kann. Allerdings denke ich dass dieses Phänomen allen Vaporizern zu eigen ist und nichts produktspezifisches ist.
Eine Gasfüllung reicht erfahrungsgemäß für 2-3 Sessions mit 2-3 Leuten, also auch absolut OK. Und ein Fläschchen Feuerzeuggas mitzunehmen sollte normalerweise auch kein Problem darstellen ;)
Wie gesagt, ich bin hellauf begeistert von diesem Gerät und kann es nur wärmstens weiter empfehlen. Man spart sich Kräutermaterial, die Lunge dankt es einem mit weiit offenen Bronchien ohne den Nebeneffekt der Ablagerung von Schadstoffen. was man auch deutlich merkt, die Handhabung ist denkbar einfach....ich frage mich was will man für knapp Über 100 Euro noch mehr :
liebe Grüße,
Yard
0
0
15:34
  • Gesamt:
  • Verarbeitung:
  • Preis:
  • Effizienz:
  • Handhabung:
  • Garantie:
  • Aufwärmzeit:
  • Lieferumfang:
  • Design:
  • Anleitung:
Empfohlen:
Ja auf jeden Fall
langzeiterfahrung mit dem iolite
seit ca. 9 mon.bin ich stolzer besitzer des iolite und kann nur sagen das gerät ist einfach spitzenmäsig :D er ist klein,handlich und solide verabeitet kleine stürze steckt er locker weg also für unterwegs eine optimale lösung
mittlerweile auch preislich eine überlgung wert ich habe bis heute nicht einen cent des kaufpreises bereut
ich kann den iolite uneingeschränkt empfehlen. übrigens wird der iolite nicht wie beschrieben mit feuerzeugbenzin sondern mit feuerzeuggas betrieben ;)
0
0
00:00
  • Gesamt:
  • Verarbeitung:
  • Preis:
  • Effizienz:
  • Handhabung:
  • Garantie:
  • Aufwärmzeit:
  • Lieferumfang:
  • Design:
  • Anleitung:
Empfohlen:
Auf keinen Fall
Darth Vader Box
Im Fazit kein überaus praktisches Gerät. Eher fad im Aussehen. Und lasch im Durschlag. Aber: Lässt sich Halloween bestimmt gut als Soundkulisse für ein Darth Vader Kostüm einsetzen.
0
2

11 Artikel

Please, wait...